Absage Crosslauf 2022

Zum Zweiten mal muss der Cross am 22. Januar 2022 in Straberg abgesagt werden

Die aktuelle Entwicklung der Corona Inzidenzwerte führt unweigerlich zu einem Punkt, an dem eine Veranstaltung unter Verantwortung der Vereinsführung und freiwilligen Helfer nicht mehr mit gutem Gewissen durchgeführt werden kann.

Eine Absage zu diesem Zeitpunkt fällt den Verantwortlichen schwer, da eine Durchführung unter 2 G Bedingungen möglich wäre aber die weitere Entwicklung zum aktuellen Zeitpunkt nicht absehbar ist.

Mit großer Zuversicht baut der FC Straberg auf die anstehenden Impfangebote, um durch eine ausreichende Immunisierung zukünftig, auch kleineren Vereinen wieder die Möglichkeit zu geben, mit vertretbaren Aufwand sportliche Veranstaltungen organisieren und ausrichten zu können.

Wir bitten um ihr Verständnis damit wir uns im Nächsten Jahr gesund bei der 25 Auflage wieder sehen können.

Weihnachtsbus des FC Straberg wieder unterwegs

Nach der positiven Resonanz im letzten Jahr wird auch in dieser Adventszeit wieder der Vereinsbus des FC Straberg, weihnachtlich geschmückt, durch das Walddorf unterwegs sein.
Am Samstag, 18.12.2021, in der Zeit zwischen 17:30 Uhr und 20:00 Uhr, werden Vorstandsmitglieder des FCS mit dem "Spezialfahrzeug" durch Straberg fahren und Weihnachtsmusik abspielen.
An ca. 30 Haltepunkten innerhalb des Ortes kann man auch längere Zeit der Musik lauschen, gerade für Kinder etwas Besonderes.
Damit möchte der Verein der Straberger Bevölkerung in der zweiten Corona-Adventszeit eine kleine Freude bereiten.
Alle sind eingeladen auf ihren Balkonen, am Fenster oder vor der Haustür die weihnachtliche Musik zu genießen.

Die F2 (U8) beendet eine erfolgreiche Hinrunde

Mit 8 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen mit 61:14 Toren hat sich das Team für die stärkste Rückrundengruppe qualifiziert (offizielle Meldung steht noch aus). Lukas G. mit 22 und Lukas B. mit 10 Toren trugen besonders zu diesem Erfolg bei. Die wenigen Gegentore sind den beiden Torhüter Samuel und Leonard sowie der starken mannschaftlichen Abwehrleistung zu verdanken.

Die Trainer Torben und Thomas sind mit der spielerischen Entwicklung des abgelaufenen Jahres sehr zufrieden. „Es war die erste Saison, dass die Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet wurde. Das die Kinder die Trainngsinhalte so erfolgreich umsetzen, stimmt uns glücklich“ sagt Torben. „Wir müssen jetzt weiter den Spaß im Vordergrund behalten und wieder an den Grundlagen arbeiten, um alle Kinder leistungsgerecht entwickeln zu können“, ergänzt Thomas.

Der Fokus der zukünftigen Ausrichtung wird darin liegen,  spielerische Lösungen zu finden und das kontrollierte Spiel zu verbessern.

Aktuell besteht die Überlegung eine zweite U8 Mannschaft für den Spielbetrieb zu melden um allen Kindern mehr Spielpraxis ermöglichen zu können.

Hierfür freuen wir uns auch über neue fußballbegeisterte Kinder des Jahrgangs 2014 die sich der JSG Straberg-Delhoven anschließen möchten.

f2 flyer

Absage Junioren-Adventstreff

Schweren Herzens haben wir uns gestern aufgrund der aktuellen Corona-Entwicklung und zum Schutz (insbesondere) unserer Kinder und Jugendlichen zu einer Absage des Junioren-Adventstreffs am kommenden Samstag, 04.12., entschieden.

Trotz einer Genehmigung des Ordnungsamtes müssen wir als Verein verantwortungsvoll mit der aktuellen Corona-Entwicklung umgehen. Der Schutz der Menschen und insbesondere der ungeimpften Kinder und Jugendlichen hat für uns oberste Priorität.

FC Straberg 1968

Terrasse ist fertig

Ein weiteres Highlight auf unserer Sportanlage ist nach rund 2 Monaten Bauzeit fertiggestellt. Die letzten Arbeiten an der neuen Terrasse sind in der vergangenen Woche abgeschlossen worden.

Der absolute Blickfang ist das mittig in Stein gelegte Vereinswappen. Diese tolle und fachmännische Ausführung erfolgte durch "Pflastersteinkünstler" Ümit Kolukisa und David Wieczorek.

Projektleiter Frank Neuen und Vorsitzender Frank Hofer bedankten sich bei den beiden am letzten Sonntag vor dem Heimspiel unserer ‚Ersten‘ gegen den TSV Bayer Dormagen (6:0).

Im Frühjahr wird die Optik weiter verbessert, wenn rund um die Terrasse Rasen eingesät werden kann.

Die Möbel sind auch bereits geliefert. Wenn wir Glück haben und es vom Wetter passt, können wir am Sonntag, den 14.11.21, bei den Heimspielen der „Zweiten“ (gegen Vatan 2) und „Ersten“ (gegen Zons 2) diese schon mal ausprobieren.

 

terasse

(klicken, um Bild zu vergrößern)

Über uns

Wir sind ein Sportverein mit ca. 1100 aktiven Mitgliedern und bieten ein umfangreiches sportliches Programm in den Bereichen Fussball, Leichtathletik und Breitensport an.


Geschäftsstelle

Fußballclub Straberg 1968 e.V.
Mühlenbuschweg 93
41542 Dormagen

Anfahrt

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.